Gottesdienst:

Wegen der Corona Pandemie bis auf weiteres nur alle 14 Tage Gottesdienst. 

Gemeindebriefe:

Auferstehung 
Brandenburg West 

HAUSGOTTESDIENST in der Ev. Auferstehungsgemeinde

6.4.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Besucher,

Der Gemeindekirchenrat hat sich angesichts der Corona-Virus-Pandemie dazu entschlossen, der Empfehlung der Landeskirche zu folgen und sämtliche Gemeindekreise und Gottesdienste bis auf Weiteres auszusetzen. Auch das Gemeindebüro bleibt geschlossen. Wir wollen damit unseren Beitrag zur Verhinderung einer weiteren Verbreitung des Coronavirus leisten.

Damit wir dennoch auch zuhause miteinander verbunden bleiben, laden wir Sie zu einem Hausgottesdienst ein. 

Laden Sie sich hier unseren Hausgottesdienst herunter (PDF), und feiern Sie Gottesdienst daheim, aber nicht allein.

 

Weitere seelsorgerliche Angebote

Die St. Katharinenkirche,
die St. Gotthardtkirche und
der Brandenburger Dom

bieten die Möglichkeit, täglich von 10 - 18 Uhr in den geöffneten Andachtskapellen zu beten und Fürbitte zu halten. Nutzen Sie bitte auch die in den Medien angebotenen Andachten bzw. die Rundfunk- und Fernsehgottesdienste.

Selbstverständlich steht Ihnen das Pfarramt zur seelsorgerlichen Begleitung, sowohl telefonisch, als auch persönlich weiterhin zur Seite.

Wir wünschen allen in diesen besonderen Zeiten Gottes Segen und Gesundheit und bedenken in der Fürbitte alle kranken und im besonderen Maße im Dienst stehenden Menschen. Wir bleiben in der Fürbitte und im Gebet miteinander verbunden.

Es grüßt Sie herzlich, im Namen des Gemeindekirchenrates

Ihr Pfarrer U. Gau

Kategorien Aus der Gemeinde