Gottesdienst:

10.30 Uhr an jedem Sonntag mit Kindergottesdienst, Kaffee und Tee 

Gemeindebriefe:

Auferstehung 
Brandenburg West 

(Dez. 2017 - Feb. 2018)

Dank für Kirchgeld 2014 und Bitte um Unterstützung 2015

1.2.2015

Liebe Gemeindeglieder!

Auf diesem Wege möchten wir Ihnen ganz HERZLICHEN DANK sagen für Ihr Kirchgeld 2014. Damit haben Sie wieder mitgeholfen, die Zukunft unserer Kirchengemeinde finanziell zu tragen.

Wir brauchen weiterhin Ihre Unterstützung.

Deshalb möchte ich Sie herzlich bitten, im Rahmen Ihrer finanziellen Möglichkeiten, auch für 2015 ein Kirchgeld zu zahlen und den Fortbestand der Gemeindearbeit damit zu unterstützen. Die Höhe des Kirchgeldes berechnet sich nach dem Richtwert von 5% eines Monatseinkommens als einmalige Zahlung für das gesamte Jahr.

Ein Beispiel:

Bei einer Rente von 800,- EURO würden Sie 40,- EURO Kirchgeld zahlen.

Sie können Ihr Kirchgeld im Gemeindebüro, Brahmsstraße 12a zu den
Bürozeiten: montags von 13.00 –16.00 Uhr und donnerstags von 9.00 – 12.00 Uhr einzahlen.

Es besteht auch die Möglichkeit einer Überweisung auf das Konto unserer
Ev. Auferstehungsgemeinde,

Brandenburger Bank,
IBAN: DE68 1606 2073 0008 241350
BIC: GENODEF1BRB

Bitte den Vermerk „Kirchgeld“ nicht vergessen!

Im Namen des Gemeindekirchenrates und der Mitarbeiterinnen unserer Gemeinde danke ich Ihnen für Ihre Treue.

Ihr geschäftsführender Pfarrer

Uwe Gau